Dienstag, 16. Februar 2021

Rezension zum Buch "Wenn zwei sich texten" von Lana Wood Johnsen

Daten zum Buch: Titel: Wenn zwei sich texten Autor: Lana Wood Johnsen Verlag: Carlsen Verlag Coverrecht: Carlsen Verlag Bildrecht: Rebecca Reiss Seitenzahl: 384 Seiten Erschienen: 30. Juli 2020 Inhalt des Buches: In dem Buch geht es um Haley und Martin Munroe II. Haley bekommt eines Tages von Martin Munroe II eine Chatnachricht. Ihr ist natürlich sofort klar, wer ihr da schreibt, obwohl es zwei Martins mit dem gleichen Namen an ihrer Schule gibt. Doch dieser Martin, ist ihrer Meinung nach der den sie nicht nervig findet, sondern eher mag. Schnell wird aus einem normalen Chat, ein Chat über sehr viel privates: Ängste, geheime Wünsche und schräge Vorlieben. Das texten miteinander bringt die beiden immer näher zueinander. Es gibt da aber leider ein Problem und zwar hat sie den falschen Martin im Kopf. Charaktere: Die beiden Charaktere des Buches fand ich sympathisch, da sie liebevoll gestaltet wurden. Cover und Aufmachung des Buches: Das Cover finde ich gelungen, denn auf ihm sieht man zwei Jugendliche, einer oben und einer unten jeweils in seinem Bett liegend, die gerade mit den Handys miteinander chatten. Es ist in der schönen Farbe lila gehalten, was mir sehr schön gefällt. Das Cover macht Lust auf das Buch und seine Geschichte. Schreibstil: Die Geschichte wird aus Textnachrichten der beiden Charaktere Haley und Martin Munroe II erzählt, was mir gut gefallen hat. Meine Meinung: Wenn zwei sich texten ist eine kurzweilige und angenehme Geschichte, die sich sehr schnell lesen lässt. Was mich ein bisschen gestört hat, ist die Tatsache, das des öfteren die Antworten nicht zu den Fragen passten und es anfangs ziemlich lange um das Thema Geschichtsrefrrate: Nixon und Watergate Affäre ging und ich deshalb einiges nicht verstanden habe. Zudem hat es ein wenig genervt. Zudem wäre ich auch wahnsinnig gerne bei den realen Treffen mit dabei gewesen, die uns leider aber unterschlagen werden. Dennoch fand ich die Geschichte angenehm und spannend und war neugierig darauf, wo das ganze genau hinführen wird. Da ich schöne Lesemomente mit dem Buch verbracht habe, vergebe ich dem Buch 4 gute Sterne.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Sehr wichtige Information zum Thema Datenschutz.
Beim Absenden eines Kommentares, akzeptierst du diese und gibst dein Einverständnis dafür, dass deine Daten gespeichert und weiterverarbeitet werden.