Samstag, 11. März 2017

Ich bin eine der 13 guten Feen der Märchenspinnerei ;)

Hallo meine lieben Leser,

am Mittwoch Abend habe ich euch ja geschrieben, das ich eine ganz megatolle Neuigkeit erfahren habe und ihr an diesem Wochenende etwas mehr darüber erfahren werdet. Heute ist es endlich soweit und zwar bin ich ab heute offiziell eine der 13 guten Feen der Märchenspinnerei ;)




Ich bin durch einen traurigen Umstand und zwar hat eine der Feen (die kirschrote Fee: Ena von Tintentick) gemerkt, das sie für die Märchenspinnerei mehr Zeit investieren müsste als sie könnte und deshalb hat sie beschlossen in andere Gefilde zu fliegen, was sehr traurig und schade ist, aber es soll ja alles Spaß machen und nicht unter Stress ausarten. Danke für deine Ehrlichkeit und alles gute. Durch diesen traurigen Umstand habe ich die Chance bekommen nachzurücken um eine der 13 guten Feen zu werden, da den Feen ja eine Feen Schwester fehlt und ich habe die Chance ergriffen. Ich freue mich sooo sehr dabei zu sein, weil es mir die Märchenspinnerei einfach angetan hat. Ich liebe Märchen einfach über alles. Mein Lieblingsmärchen ist übrigens Aschenputtel ☺

Hier der Link zu den 13 guten Feen ;)

Ich bin übrigens die mitternachtsblaue Fee ;)




Was ist die Märchenspinnerei überhaupt?

12 Autorinnen haben sich zusammengetan und spinnen nun altbekannte Märchen zu einem neuen Stoff. Sie setzen sich mit ihren Lieblingsmärchen auseinander und schneidern ihnen ein teilweise düsteres, teilweise modernes, aber auf jeden Fall ein neues Gewand.

Dabei rauskommen werden Jugendbücher, Fantasy Romane, Romanzen und einiges mehr. Lassen wir uns einfach mal überraschen. Es werden auch ernste Themen wie z.B. Mobbing, Suizid und anderes in den Büchern vorkommen. Aber eines werden die Bücher alle gemeinsam haben und zwar den Zauber der Märchenwelt ;)


Wenn ihr mehr über die Märchenspinnerei erfahren möchtet, dann schaut einfach mal hier vorbei.


Wozu braucht die Märchenspinnerei 13 gute Feen und was machen wir?

Jedes Märchen braucht ja bekanntlich eine gute Fee und das sind wir 13 Blogger. Wir werden die 12 Autorinnen sehr intensiv begleiten und euch über die neuen Bücher informieren und darüber berichten. Wir Feen erhalten im Voraus ein kleines Goodie Paket, werden die ersten sein, die die Neuigkeiten erhalten werden und dürfen desweiteren noch exklusive Interviews mit den Autorinnen der Märchenspinnerei halten.





Das erste Buch (Der Axolotlkönig von Sylvia Rieß) der Märchenspinnerei, das eine Mischung aus "Der Froschkönig" und "Der Schneekönigin" mit dem Thema Mobbing ist, erschien am 11.02.17.




Meine Rezension findet ihr hier


Morgen wird das zweite Märchen "Ein Mantel so rot" von Barbara Schinko  erscheinen. Dieses mal wird es eine Mischung aus Rotkäppchen mit einer düsteren und bittersüßen Liebesgeschichte zwischen einer Frau und einem Mann werden.








Hier genaueres über die beiden Bücher ;)


Morgen findet übrigens eine Pre Release Party zum neuen Buch "Ein Mantel so rot" auf Facebook statt. Vielleicht möchtet ihr ja mal vorbeischauen ;) Wir würden uns alle sehr freuen ;)



Mit dieser megatollen Neuigkeit, verabschiede ich mich jetzt und wünsche euch allen noch einen schönes Wochenende ;)

Ps: Vielen lieben Dank an Ena für die Chance und ein großes Dankeschön an die Märchenspinnerei das ich eine euer treuen Feen sein darf ☺

Liebe Grüße
eure mitternachtsblaue Fee
Rebecca







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen