Montag, 30. Januar 2017

Rezension zum Buch "Zurück ins Leben geliebt" von Colleen Hoover




Daten zum Buch:
Titel: Zurück ins Leben geliebt
Autor: Colleen Hoover
Genre: Liebesroman
Verlag: dtv
Seitenzahl: 368 Seiten
Erschienen: 22. Juli 2016
 
 
Inhalt des Buches:
In dem Buch geht es um Tate, die ihre Ausbildung als Krankenschwester erfolgreich absolviert hat. Sie möchte jetzt aber in San Francisco studieren. Sie kann Gott sei Dank in San Francisco bei ihrem Bruder wohnen, denn er hat bei sich in der Wohnung noch ein Zimmer für sie frei. Ihr Bruder ist Pilot und meistens unterwegs. So kann sich Tate voll und ganz auf ihr Studium und auf die Wohnungssuche konzentrieren. Sie lernt aber gleich am ersten Tag als sie ankommt, Miles kennen, den Nachbarn ihres Bruders. Miles und Tate fühlen sich zueinander angezogen, doch Miles hat eine Vergangenheit über die er nicht sprechen möchte und er stellt von Anfang an Regeln auf, da er sich von Tate einfach nicht fernhalten kann. Die erste Regel lautet: Frage niemals nach meiner Vergangenheit. Die zweite Regel lautet: Erwarte dir keine Zukunft mit mir. Können sich die beiden so wirklich aufeinander einlassen?
 
 
Charaktere:
Die Charaktere des Buches sind einfach nur total toll und habe sie sofort in mein Herz geschlossen.
 
Tate: Sie ist eine ganz liebe, gefühlvolle und geduldige Person. Ich habe mich oft gefragt, wie Tate nur damit zurechtkomme mit Miles nur eine Affäre zu führen.
 
Miles: Miles ist ein sympathischer Mensch, auch wenn man seine Verhaltensweisen nicht immer gut zu verstehen weiß. Aber wenn man ihn erstmal etwas näher kennen lernt, merkt man das er innerlich total zerrissen ist. Wenn man ihn aber erstmal etwas besser kennt und man erfährt, was ihm schlimmes in der Vergangenheit zugestoßen, dann versteht man auch, warum er ist so wie er ist.
 
Cap: Er ist einfach nur ein richtig sympathischer Mensch, weil er immer mit Rat und Tat zur Seite steht und einfach nur total nett ist.
 
 
Schreibstil:
Der Schreibstil des Buches ist wieder einmal wahnsinnig toll. Keine andere Autorin auf der Welt schafft es mit so viel Emotionen und Gefühlen zu schreiben. Colleen Hoovers Schreibstil ist einfach nur einzigartig und etwas ganz besonderes und macht verdammt süchtig. Ich konnte auch dieses Buch genauso wie die anderen Büchern, die ich von der Autorin gelesen habe, nicht zur Seite legen und musste es in einem Rutsch durchlesen. Das Buch ist aus der Sicht von Tate (Hier und Jetzt) und von Miles (6 Jahre zuvor) geschrieben, was mir sehr gut gefallen hat, denn so kann man sich in die beiden echt sehr gut hinein versetzen. Man erfährt man Beim Lesen, was jetzt aktuell gerade passiert (Tates Sicht) und was vor 6 Jahren (Miles Sicht) mit Miles passiert ist und warum er nicht mehr so lieben kann, wie er es denn gerne möchte. Miles erzählt in einer Art Gedicht, was aber dem Lesevergnügen kein Abbruch darstellt.
 
 
Meine Meinung:
Neben "Maybe Someday" und "Love and Confess" war dies nun mein drittes Buch der Autorin und ich war einfach nur wieder wahnsinnig begeistert. Einmal angefangen zu lesen konnte ich auch schon nicht mehr aufhören zu lesen. Man unternimmt beim Lesen des Buches eine Achterbahn der Gefühle. Einfach nur ein sehr gefühlsvoller und sehr  zu Herzen gehender Roman, der einem nicht mehr loslässt. Ich kann die Bücher von Colleen Hoover einfach nur uneingeschränkt empfehlen. Die Bücher der Autorin muss man einfach gelesen haben, weil sie sooo toll sind. Ich freue mich schon jetzt auf das neue Buch, welches im März erscheinen wird. Ich vergebe dem Buch ganz klar 5 Sterne.
 
Eine uneingeschränkte Leseempfehlung von mir ;)
 
 

Kommentare:

  1. Hallo du! :)
    Ich will wirklich nicht stören, dennoch möchte ich darauf aufmerksam machen und dich ♥-lich einladen, da ich diesen Samstag (04.02) nach langer Zeit wieder eine Lesenacht auf meinem Blog veranstalte und ich mich sehr freuen würde wenn du teilnehmen würdest und mit dabei wärst ♥
    Wenn du magst kannst du ja mal hier klicken: ♥ Klick ♥
    Alles Liebe! ♥

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    eine echt schöne Rezi :) Das Buch liegt auf meinem SuB, ich muss es unbedingt bald lesen :)


    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende :)

    Liebe Grüße

    Sunny
    von Sunny's magic books

    AntwortenLöschen