Samstag, 3. Dezember 2016

Rezension zum Buch "Außergewöhnlich verliebt (Greenwater Hill Love Stories" von Sarah Saxx



Daten zum Buch:
Titel: Außergewöhnlich verliebt (Greenwater Hill Love Stories)
Autor: Sarah Saxx
Genre: Liebesroman
Verlag: Books on Demand
Homepage von Verlag: http://www.book-on-demand.de/
Seitenzahl: 228 Seiten
Erschienen: 25. Oktober 2016
 
 
Inhalt des Buches:
In dem Buch geht es um Ted, der Tierarzt und der Traum aller Schwiegermütter ist. Er hat eine Autopanne und weiß nicht weiter. Zum Glück kommt eine Frau auf einem Motorrad um ihm zu helfen. Doch leider ist die Unbekannte ganz schnell wieder weg, aber wie heißt es doch so schön: Man begegnet sich immer zweimal im Leben. Sam, die Motorradfahrerin, hat keinerlei Pflichten und reist mit ihrem Wohnmobil kreuz und quer durch die Welt. Sie liebt ihr Leben so wie es ist. Als sie Ted kennenlernt, wird sie auf einmal ganz zahm. Wäre da doch nur nicht ihre Vergangenheit, die sie immer und immer wieder einholt und Sam und Ted das Liebesleben erschwert.
 
Charaktere:
Die verschiedenen Charaktere des Buches waren mir wieder allesamt sehr sympathisch. Die Autorin versteht es einfach total tolle und liebeswerte Charakter zu erschaffen, die man sofort in sein Herz schließen muss. Man trifft auf neue Charaktere in dem Buch, wie auch auf alte. Wenn man die alten Charaktere der Reihe trifft, ist es wie nach Hause kommen. Einfach nur total schön.
 
 
Cover:
Das Cover des Buches ist wieder wahnsinnig schön und passt perfekt zum Buch und der Reihe. Man sieht auf dem Cover denke ich mal Ted und Sam, wie sie sich küssen. Das Cover ist in den Farben Schwarz und Lila gehalten, was mir echt sehr gut gefällt. Ein traumhaftes Cover einfach.
 
 
Schreibstil:
Der Schreibstil des Buches war locker, leicht, angenehm und sehr spannend, sodass die Seiten nur so dahinfliegen. Bei der Autorin ist das auch kein Wunder, denn sie versteht es richtig tolle Geschichten zu schreiben, die man kaum aus der Hand legen kann. Man leidet und fiebert mit den ganzen Charakteren mit. Beim Lesen meint man, man erlebt alles hautnah. Alles wurde sehr detailgetreu und schön beschrieben, sodass man sich alles bildlich sehr gut vorstellen kann. Eine tolle Geschichte um dem Alltag zu entfliehen. Ich habe das Buch durch den mehr als tollen Schreibstil regelrecht verschlungen.
 
 
Meine Meinung:
Ich habe schon einige Bücher der Autorin gelesen und jedes Buch erhielt von mir die volle 5 Sterne Anzahl. Sarah Saxx gehört einfach zu einer meiner Lieblingsautoren und ich freue mich immer wahnsinnig wenn etwas neues von ihr erscheint. Dieses Buch ist der 4te Teil der Greenwater Hill Love Stories und ich war mal wieder total begeistert von der Geschichte und den Charakteren. In Greenwater Hill ist es einfach immer wieder schön und ich freue mich immer total, wenn ich wieder dort sein darf. Freue mich schon jetzt sehr auf die Fortsetzung, die nächstes Jahr erscheinen wird. Ich kann nicht anders und vergebe dem Buch wieder ganze 5 Sterne, auch wenn es weitaus mehr verdient hätte.
 
Liebe Sarah Saxx, bitte höre niemals auf zu schreiben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen