Donnerstag, 22. Dezember 2016

Rezension zum Buch "17 - Das zweite Buch der Erinnerung" von Rose Snow

https://www.amazon.de/17-zweite-Buch-Erinnerung-B%C3%BCcher/dp/1541038975/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1482397315&sr=1-1&keywords=17+das+zweite+buch+der+erinnerung


Daten zum Buch:
Titel: 17 - Das zweite Buch der Erinnerung
Autor: Rose Snow
Genre: Fantasy
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Seitenzahl: 272 Seiten
Erschienen: 06. Dezember 2016
 
 
Inhalt des Buches:
Dies ist der zweite Teil der Reihe, und die Geschichte rund um Jo, Adrian und Louis geht weiter.
Jo versucht immer mehr über die Jägerschaft herauszufinden. Dabei steht ihr Finn zur Seite. Jo und Finn verstehen sich Gott sei Dank immer besser, was ich sehr schön finde. Die beiden machen sich zusammen auf die Suche auf die Suche nach dem Tagebuch ihrer Mutter. Von dem Tagebuch erhofft sich Jo mehr Informationen, doch bald hat Jo noch mehr Fragen. Was für ein Schlüssel sucht die Jägerschaft bloß? Hat sie wirklich den Schlüssel in ihrem Besitz? Wie soll sie mit Adrian umgehen? Ist er nun Freund oder doch ein Feind?

 
Charaktere:
Die Charaktere des Buches sind genau sympathisch wie in Band 1, da sie ja sehr liebevoll dargestellt wurden.

Jo: Sie ist mir nach wie vor sympathisch und setzt alles daran, die ganzen Fragen in ihrem Kopf was es mit der Jägerschaft und ihrer Gabe zu tun hat, zu beantworten. Das ist aber alles gar nicht so leicht, denn es tauchen immer mehr Fragen auf.

Adrian: Er ist mir auch noch sympathisch, aber er benimmt sich immer seltsamer und man somit nicht, ob er nun Freund ist oder ob er doch ein Feind ist. Er hat aufjedenfall immer noch etwas zu verbergen. Hinter das Geheimnis möchte Jo gern kommen.

Louis: Auch er hat genauso wie Adrian etwas zu verbergen. Stecken die zwei unter einer Decke?

 
Cover:
Das Cover des Buches finde ich einfach nur traumhaft schön und passt meiner Meinung nach perfekt zum Buch und es hätte einfach kein schöneres gefunden werden können. Es sieht genauso aus wie Band 1, nur das es in mehreren Grüntönen gehalten ist. Wieder mal ein richtig zauberhaftes Cover.
 
 
Schreibstil:
Der Schreibstil ist genauso wie in Band 1 locker, leicht, angenehm und super spannend, sodass auch hier die Seiten beim Lesen einfach nur so dahingeflogen sind. Die beiden Autorinnen verstehen ist halt einfach wundervoll und zauberhaft zu schreiben, sodass man beim Lesen alles um einen herum vergisst und komplett in der Geschichte abtaucht und alles hautnah miterlebt, da alles sehr detailgetreu beschrieben wurde. Beim Lesen kann ich richtig super, vom Alltag abschalten. Ich liebe den Schreibstil von Rose Snow einfach nur abgöttisch schön und toll.
 
 
Meine Meinung:
Da mir Band 1 schon so wahnsinnig gut gefallen hat, musste ich Band 2 auch unbedingt lesen. Ich musste ja wissen wie es mit Jo, ihrer Familie, Adrian und Louis weitergeht. Am Ende von Band 1 war ja ein fieser Chliffhänger der sofort Lust aufs weiterlesen machte. Und was soll ich nun schreiben, ich war von Band 2 genauso begeistert wie von Band 1. Die Charaktere waren einfach wieder ganz wundervoll, die Geschichte ging super spannend weiter und man erfuhr einiges mehr über Jos Gabe und auch was über die Jägerschaft. Es wurden einige Fragen beantwortet, kamen aber zeitgleich auch wieder welche auf. Ich habe das Buch regelrecht verschlungen und freue mich schon wahnsinnig auf den dritten Teil, da in Band 2 wieder in Chliffhänger vorhanden ist. Gott sei Dank ist Band 3 schon erschienen, sodass ich weiterlesen kann. Ich bin schon sehr gespannt und freue mich schon sehr aufs lesen. Ich kann auch Band 2 uneingeschränkt empfehlen und vergebe dem Buch ganz klar 5 Sterne.

Kommentare:

  1. Hey Rebecca :)
    Zuallererst: Ich wünsche dir frohe Weihnachten!
    Ich lese im Moment den ersten Teil von "17" und daher musste ich direkt bei deiner Rezension zum zweiten Teil vorbei schauen. Ich bin allerdings noch nicht durch und weiß nun immerhin, dass ein fieser Cliffhänger kommen wird ;) Mit Glück schaffe ich das erste Buch noch heute. Bisher finde ich es aber auch sehr gut! Und ich glaube, dass mir auch dieses Buch gefallen wird :)
    Danke für die Rezension! Ich drück die Daumen, dass du bald das dritte lesen kannst.
    Ganz liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Julia, das find ich aber schön, das die Reihe auch liest und sie dir gefällt ☺ Ich lese gerade Teil 3 und habe bisher 38 Prozent gelesen und wieder mal grandios ☺

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen