Montag, 4. April 2016

Blogtour Tag 1 von Die Welt um Tian - Feuerwölfe von Sandra Daum


Hallo meine lieben Leser,
 
 
ich freue mich sehr, das ich heute die Blogtour zum Buch "Die Welt um Tian - Feuerwölfe" von Sandra Daum eröffnen darf ;)
 
Ich werde euch das Buch heute ein bisschen näher vorstellen ;)
 
 
Das Buch heißt wie schon gesagt "Die Welt von Tian - Feuerwölfe" und wurde von der Autorin Sandra Daum geschrieben. Das Buch verlegt die Autorin selbst.
 
 Es ist ein Fantasybuch, indem es um den 17-jährigen Sebastian (auch Tian gennant) geht, der gemeinsam mit seiner Familie, anderen Menschen und ein paar Tieren in einem Zoo wohnt, da die Welt außerhalb des Zoos leider nicht mehr so ist, wie sie einmal war. Im Zoo ist eines Tages etwas schlimmes passiert (was genau, das müsst ihr selbst lesen), sodass Tian und 9 weitere Menschen und auch Tiere, sowie seine tierischen Freunde Iris (eine Leopardin) und Tiger (ein Gorilla) sich auf eine sehr gefährliche Reise begeben müssen, um für Iris und Tiger ein neues Zuhause zu finden. Die 11 Gefährten wollen also nach Mittelafrika, aber unterwegs lauern unüberwindbare Berge, lebensgefährliche Wüsten, aber auch gefährliche Tiere. Die Gefährten müssen sich aber nicht nur um ihr Überleben kämpfen, sondern sich auch den Dingen wie Verrat, Vertrauen, Tod und Trauer stellen. Werden die 11 gemeinsam ihr Ziel erreichen? Wieviel Kraft bekommt Tian, durch die Liebe von seiner Freundin der Falkenkriegerin Eloria?
 
Das Buch ist aus der Sicht von Tian und seinen tierischen Freunden Iris und Tiger geschrieben, was mir richtig gut gefallen hat. Ich finde es toll, das das Buch auch aus der Sicht von den Tieren geschrieben ist, denn so kann man sich viel besser in sie hinein versetzen. Macht das Buch auch zu etwas ganz besonderem, wie ich finde.
 
Die Charaktere des Buches sind auch was ganz besonderes, denn sie sind alle immer füreinander da, in guten wie in schlechten Zeiten. Echt richtig gelungen.
 
So, ich hoffe ich konnte euch ein bisschen neugierig auf das Buch machen.
 
Wer noch mehr über das Buch erfahren möchte, dem möchte ich meine Rezension noch ans Herz legen, die gestern bei mir online gegangen ist.

http://lesemaus87.blogspot.com/2016/04/rezension-zum-buch-die-welt-um-tian.html
 
Natürlich gibt es auch was zu gewinnen zwar:
 
 1 Taschenbuch (signiert)
 
und
 
2 Goodieumschläge
 
Ihr könnt insgesamt 5 Lose sammeln, wenn ihr alle Fragen zu den jeweiligen Beiträgen beantwortet.
 
Meine Frage heutet lautet:
 
Konnte ich euch ein bisschen neugierig auf das Buch machen? Wenn ja, was macht euch genau neugierig auf das Buch?
 
 
Nachfolgend noch die Teilnahmebedingungen:
 
1. Teilnahme ab 18 Jahren oder mit schriftlicher Einverständniserklärung...
der Eltern.
2. Versand der Gewinne erfolgt ausschließlich nach Deutschland,
Österreich und die Schweiz.
3. Für den Postweg wird keine Haftung übernommen.
4. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Keine Barauszahlung der Gewinne
möglich.
5. Der/Die Gewinner sind im Falle eines Gewinns mit namentlicher Nennung auf den Seiten und Facebookseiten der teilnehmenden Blogs und des Autors einverstanden.


Morgen macht die Blogtour bei der lieben Claudia von Claudis Gedankenwelt Halt und Sie erzählt auch was über die Welt von Tian. Sie würde sehr ebenfalls sehr freuen, wenn ihr mal bei ihr vorbeischauen würdet.


Zu guter Letzt noch alle Blogger, die bei der Blogtour mitwirken werden aufgelistet.



4.4. Buchvorstellung
Rebecca
http://lesemaus87.blogspot.de/


5.4. Die Welt um Tian
Claudia...

http://blog.claudis-gedankenwelt.de

6.4. Die Reisegruppe
Charleen
http://charleenstraumbibliothek.blogspot.de/


7.4. Menschen und Tiere als gleichberechtigte Protagonisten - von der Idee bis zum Leser
Sabrina
http://www.sabrinaslesetraeume.de

8.4.. Autoreninterview
Phinchen
http://phinchensfantasyroom.blogspot.de

9.4. Gewinnerbekanntgabe auf allen Blogs
 
 
 
Liebe Grüße und bis bald
eure Rebecca
 
 
 


Kommentare:

  1. Hallo,
    ja ich bin wirklich neugierig auf das Buch geworden. Tiere in Büchern und Filmen einen Charakter oder ein Gesicht zu geben, ist ja nicht so einfach. Hier scheint das aber gelungen zu sein. Ich würde das sehr gerne selber lesen.
    Dein Beitrag hat mir super gefallen.
    Liebe Grüße
    Monja
    Nefertari191174@web.de

    AntwortenLöschen
  2. Hey :)
    Ja ich bin richtig neugierig auf das Buch geworden, danke für das vorstellen.
    liebe grüße Shuting :)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo
    Danke für Deinen tollen Start zu dieser Blogtour, mich hat Dein Beitrag total angesprochen & neugierig gemacht :-)
    Besonderes Interesse haben bei mir die Tiere geweckt & dass auch aus Ihrer Sicht dieses Abenteuer erzählt. Ich freue mich total auf die folgenden Tage der Blogtour & brenne richtig darauf noch mehr zu erfahren :-)
    Viele liebe Grüsse
    Mimi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    vielen Dank für den gelungenen Start mit der Buchvorstellung. Mich reizt es, dass das Buch aus Sicht der Tiere geschrieben ist.

    Sollte ich das unwahrscheinliche Glück haben zu gewinnen, würde ich es aber gern an Monja geben wollen.

    Liebe Grüße

    Janine

    AntwortenLöschen
  5. Die besondere Thematik des Buches macht mich sehr neugierig auf das Buch.
    Dankeschön für den tollen Beitrag.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Rebecca,
    danke für den Beitrag. Jetzt kann ich mir schon etwas mehr unter dem Buch vorstellen und du hast mich neugierig gemacht.
    Die meisten Fantasy-Bücher spielen in irgendeiner Welt, doch der Gedanke, die Geschichte in einem Zoo mit so vielen tollen Gefährten, die dazu auch noch so unterschiedlich sind, spielen zu lassen (zumindest teilweise), macht mich neugierig. :-)

    LG
    Jens "Der Lesefuchs"

    AntwortenLöschen
  7. also neugierig bin ich deshalb weil die geschichte an sich so einzigartig ist für mich weil es hier gleichzeitig um handelnde Personen sowie aber auch um Tieren geht die in sich einfach individuell sind und das macht das buch für mich so sehre spannend!
    Folge dir auch bei FB unter Jenny Siebentaler

    AntwortenLöschen
  8. Hallo ,

    vielen Dank für den interessanten Beitrag .
    Mich habt neugierig gemacht das das Buch auch aus der Sicht von den Tieren geschrieben ist und deswegen anders als andere Fantasy Bücher .

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  9. Hi =)

    Wie schon erwähnt finde ich es spannend zu sehen, wie Menschen und Tiere miteinander leben und vor allem, wie die Freundschaften untereinander sind. Ich liebe Fantasy-Bücher :)

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,

    wie schon von einigen geschrieben, hat mich die Sache mit den Tieren sehr neugierig gemacht, denn ich bin gespannt, wie die Autorin die Tiere beschreibt. Soweit ich gelesen habe sind das ja ein Gorilla und eine Leopardin, also nicht unbedingt Kuscheltiere. Auch, dass die Menschen zusammen mit den Tieren in einem Zoo leben ist ungewöhnlich und macht Lust die Geschichte zu lesen.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  12. Das klingt so mega interessant! ich mag Geschichten, in denen Mensch und Tier miteinander leben. Das macht definitiv lust auf mehr :)

    Liebe Grüße

    Sarina

    AntwortenLöschen