Freitag, 4. Dezember 2015

Kurzrezension zum Buch "Millie zählt Schäfchen" von Brigitte Endres



Heute möchte ich euch gerne ein Kinder Gute Nacht Buch vorstellen, das mir richtig gut gefallen hat.

Ich spreche von dem Buch "Millie zählt Schäfchen" von Brigitte Endres.

Das Buch hat 30 Seiten und enthält 7 kurze Gutenachtgeschichten für Kinder und kleine Schäfchenzähler ab 3 Jahren und alle die überhaupt noch nicht müde sind.

Immer wenn es Abend wird, kuscheln sich die Schafe auf der Wiese aneinander und schlafen sofort ein. Nur Millie das kleinste Schäfchen nicht und deshalb jammert es immer ihre Mutter voll, das es doch nicht schlafen könne. Zähl Schäfchen meint seine Mama, aber immer wenn sie 99 Schäfchen gezählt hat, geriet Millie in ein unglaubliches Aben(d)teuer. Einmal steht ein Pirat vor ihr sucht nach seinem Schiff. Ein anderes mal hat ein Drachenbaby seine Mama verloren und ein anderes mal muss ein kleines Sternchen zurück in den Himmel gebracht werden. Noch weitere 4 Aben(d)teuer gibt es außerdem noch zu bestehen.

Dieses Kinderbuch Gutenacht Buch habe ich gelesen, als ich abends mal nicht einschlafen konnte und es hat mir sehr geholfen, denn es waren sehr schöne 7 kurze Gutenachtgeschichten für Kinder, die mich ins Land der Träume begleitet haben. Es hat mir großen Spaß gemacht, das Buch zu lesen, denn es hat mir sehr schöne Lesemomente beschert. Das Schäfchen Millie hat echt richtig tolle Aben(d)teuer erlebt.  Das Buch hat eine sehr schöne kindgerechte Sprache und die Gutenachtgeschichten haben genau die richtige Länge. Ich vergebe dem Buch ganz klar 5 Sterne und kann es uneingeschränkt empfehlen, jedem der abends nicht einschlafen kann.

Danke liebe Brigitte Endres, für die Bereitstellung des Ebooks ;)

1 Kommentar:

  1. Huhu! Ich bin es, Pero! Ich wollte Mitglied deines Blogs werden, aber irgendwie funktioniert es nicht und ich bekomme ständig eine Fehlermeldung. Ich hoffe, das Problem löst sich von alleine. Ich schaue in den nächsten Tagen noch mal rein und probiere es. LG

    AntwortenLöschen